Wissenschaftliche leistungen der technischen universitat wroclaw

Mini-Market Insoft ist ein Registrierkassenprojekt für Unternehmen, die von der Netzwerkzentrale aus verwaltet werden. Alle Aktivitäten des Personals in Lagern richten sich an den Kundendienst und den Verkauf, und andere Aktivitäten sind automatisiert und begrenzt. Der PC-Market Insoft-Softwareladen in Baza und der Mini-Market Insoft in Business sind Lösungen, die mit der Initiative entwickelt wurden, ein Netzwerk von eigenen Läden zu unterstützen oder eine Franchise-Funktion zu produzieren. In einem solchen System spielt die PC-Market-Software die Rolle eines charakteristischen Punktes für die Mini-Market-Lösung.

Dank dieses Formulars erhoffen wir uns ein automatisches Eigentum von Personen mit Modulen und Funktionen der PC-Market Software. Die Netzwerkzentrale kann die Arbeit der einzelnen Filialen überwachen, Analysen durchführen und infolgedessen Entscheidungen über das Umladen der Filiale mit Waren, Sortimentsmanagement und Preisen treffen.

Was zeichnet das Mini-Market Insoft-System aus?Das Panel des Mini-Market Insoft-Systems ist definitiv für Touch-Geräte vorgesehen. Produkte können spezifiziert, auch parametriert, Löschungen zugewiesen werden.

Sie sparen viel Zeit, indem Sie Lieferungen in die Datenbank eintragen und die Richtigkeit von Handelslieferungen bei gleichzeitiger Pflege der Sammler bestätigen.

Unterstützung für Treuesysteme, die auf Rabatten und Elementen basieren. Die Regeln werden zentral geplant und durch das Lesen der Karte werden automatisch Bonusregeln für Verträge genehmigt.

Das System zeigt den Produktstatus in Echtzeit an. Daher ist es wichtig, sofort über die nächste Lieferung oder Übergabe von Waren zwischen den Filialen zu entscheiden.

Das Mini-Market Insoft-Programm unterstützt die Funktionen in vielen Sprachen, was zur Einführung eines einheitlichen Systems für die gesamte Ladenkette führt, ohne dass ein Grund für deren Standort vorliegt.

Mini-Market Insoft meldet den gesamten Zeitraum, einschließlich Welche Zinsen wurden verkauft, wie viel Geld wird an den Kassen der einzelnen Geschäfte ausgegeben, welche Gewinnspanne wurde für verkaufte Waren erzielt?