Kadzielnia reserve was ist einen besuch wert

Das Kadzielnia-Reservat ist derzeit die einzige der wichtigsten Neuigkeiten, mit denen Geologie-Unterstützer auf die Stufe des Abenteuers um Kielce kommen können. Der gegenwärtige Raum, in dem Wissen, Geschichte und faszinierendes Fest ästhetisch miteinander verbunden werden können, eine andere Faser als die, die versucht, in dieser Umgebung seit Jahren zu datieren, soll sich in einer äußerst glorreichen Zeit befinden. Warum sollten Sie sich diese Reserve ansehen? Was für ein Spaß warten sie hier auf Touristen?Zu dieser Zeit war das Kadzielnia-Reservat ein spektakulärer Lebensraum, der sich kühn der Andachtsphraseologie widmete. Woher kamen die faszinierenden Aussichtspunkte und Abgründe, die man mit etwas zu trinken auf der Straße trinken kann, und arrangierten dann einen Verschwörungspfad, der 140 Meter lang ist. Sie überwindet Powiogogi durch drei Löcher: Inventors, Powder Magazine und Cleft. Ausgefallene Felsformationen, kalkhaltige Grenzen, die auch die Gänge befeuern - das ist der Spaß, den Vagabunden auf der letzten Route aufschieben. Das Schweben macht keinem von uns Spaß. Es ist auch eine köstliche Angelegenheit und eine Lektion in Geologie, dank derer die Hinweise von der Kielce-Expedition lange im vertrauten Bewusstsein bleiben werden.